GR Yaris, hab ich gesagt!

  • Der ein oder andere hat das durch privaten Kontakt ja mitbekommen, seit 2020 wurde die Garage um einen Toyota GR Yaris erweitert.

    Als Schattenseite hatte das letzlich zur Folge, dass der TVR verkauft und mein TT als Hochzeitsgeschenk für einen Klienten gedient hat.

    Aber fangen wir mal vorne an. Die Geschichte vom Erstkontakt bis heute ist spannend. mein technischer WriteUp und die Fotodokumentation mal wieder ein Desaster.

    Man konnte sich Ende 2019 diese GR Yaris WRC Rallye Homologationsbuden reservieren. Das hab ich sogar gemacht, noch weit bevor der TVR kam, bzw überhaupt aktiv zur Debatte stand.
    Ja, der ursprüngliche Plan war einen GR Yaris zum 30sten Geburtstag zu erwerben.
    Aber Toyota hatte März 2020 irgendwie mit November 2020 verwechselt. nuja. dann eben TVR.

    Jetzt rief mich Toyota Köln Ende Oktober an. Ob ich noch Interesse am GR Yaris hätte
    - Fuck Yeah! Natürlich hab ich interesse. her damit! meins!
    Ja die DIT aus Göttingen kontaktiert Sie. - Wie was? DIT. auf keinen Fall! Wenn dann Autohaus Goß (ich steh auf regionale Familienbetriebe und wurde dort mindestens genauso gut behandelt wie bei AstonMartin in Dresden).
    Autohaus Goß kriegt die GR Yaris nicht, die sind zu klein. schauen Sie doch mal ob sie sich bei der DIT auch wohlfühlen.
    - OK OK..

    DIT rief wie von Köln versprochen 2 Tage später an. Die sagten mir dann, dass der GR Yaris Vorführer grade in Göttingen ist aber im Laufe der nächsten Woche nach Sangerhausen kommt. Dort könnte ich mich mit dem Fzg beschäftigen, man ruft mich an.

    3 Wochen später hab ich dann bei Toyota in Köln angerufen um kurz zu hinterfragen ob die mich bissl verkaspern wollen, Lage geschildert. - Wir kümmern uns.
    Eine Woche Später der anruf von Autohaus Goß.
    Hey Manyano, wir haben grade einen weißen GR Yaris abgeladen, hast du da Lust drauf?
    -klar! wann?
    komm rüber.
    - nice! ( ich liebs ja wenns unkompliziert geht!)

    Also rüber nach Mühlhausen, Auto gesehen und wie ein 5-jähriger durchs Autohaus gehüpft und gerufen "Mein Auto ist endlich da!"
    Rote Nummern waren sogar schon dran, alles vorbereitet. ich sag ja, bestes Autohaus.

    https://youtube.com/shorts/AnpZQSP21SM


    First Contact :)


    Okay, weiter im Text. von der Probefahrt zurück, hin zum Verkäufer: pack ein. meins.

    - nee nicht deins. Toyota seins. Du wolltest eh einen in Perlweiß.

    Ich wurde kurz drüber aufgeklärt, dass eben genau dieser GR Yaris eins von Toyotas Showroomfahrzeugen ist. Nicht für den Verkauf vorgesehen.

    Also wieder in Köln anrufen: "Wollt ihr mich eigentlich verkaspern!? Erst der Hikhak mit DIT und jetzt stellt ihr mir mein Auto hin und ich darfs nicht kaufen?"

    Am nächsten Tag Anruf von Goß: "Ich hab keine Ahnung wie du das machst, aber komm rüber, ich brauch ne Unterschrift. "

    Meine Güte war das viel Papier. aber am 04.12.2020 war's dann soweit.

    MEINS!

    Soweit erstmal. Morgen gehts weiter :)

  • "Morgen"... jajajaja, schimpft halt..

    Die Verwaltungsakte fürs Forum sind erledigt, weiter gehts mit meinem WriteUp.

    Eigentlich sollte der ja hier schon zu Ende sein. denn der Yaris bleibt ja Original. Ist perfekt wie er ist.

    Naja, am 12.12. war er das erste mal ohne Innenraum um zu kucken was da an Gewicht und Dämmung raus kann.
    on Top gabs H&R Federn. Das war die deutschlandweit erste Bestellung (weil die ersten verfügbaren Federn) für dieses Auto.
    Die wurden noch ohne Gutachten ausgeliefert - H&R hat das allen dann hinterhergeschickt :D


    inklusive kleiner Testfahrt

    Das war ein Genuss. Der verstellbare Allrad und die Goodyear Winterreifen haben Geschwindigkeiten und Driftwinkel möglich gemacht, das ich mich mal wieder gefragt hab, was Toyota da eigentlich gebaut hat. Das Ding ist unfair schnell.

    Der Schnee ist ja nun wieder weg und wir befinden uns im März 2021.


    Gemeinsam mit Lars von Gruppenzwang hab ich Auspuffblenden entworfen, da die Originalen bissl mickrig aussahen.

    schon besser. 4,5" ist das einzig korrekte!
    So kam eine Order aus Japan an, mit 2 Domstreben und Querlenkern für hinten. Alles von Cusco.

    Gutachten übersetzt und gemeinsam mit den Federn eintragen lassen. Auto wieder legal!

    StVZO hab ich gesagt!!

  • Oh. noch Bilder von der Japanorder gefunden.

    Einen HKS Plattenfilter gabs auch. Die verpackung ist echt geil. war für mich wohl der Kaufgrund. Und der kleine Yaris macht seitdem "shutututu" - toll!



    Mai 2021. Der wahrscheinlich beste Monat den ich bisher erleben durfte. am 01.05.2021 hab ich meine jetzt-Frau kennen gelernt.
    Irgendwann Mitte Mai waren wir mal zu Besuch in der Werkstatt in der sie immer ihren Civic fixen lies. an dem Tag wurden bei ihr Buchsen erneuert.
    ich durfte auf die freie Bühne und n bissl am Auto spielen..

    Da ich noch gelbe Folie dabei hatte, mussten erstmal die Nebler gelb werden.

    Aus der Langeweile und den resten hab ich hinten auf die Blinker auch noch was gemacht..

    rückwirkend betrachtet sieht das hinten echt grausig aus.. (ändert sich bald.. also ist schon geändert, aber halt noch nicht in der Historie dran.)

    Ihr Auto wurde an dem Tag leider nicht fertig. das hat bei mir eine Kurzschlussreaktion ausgelöst und ich hab mein Schaltgestänge vom Yaris abgeflext.
    um 2cm gekürzt und wieder verschweißt. dabei kann ich gar nicht schweißen. habs noch nie gemacht. also kurz n video geschaut, und versucht das nachzuahmen.
    keine Ahnung obs hält. Frau hatte biss Angst. hält bis heute :D


    Weldporn hab ich gesagt!!

  • witzig ist grade, dass die Domstreben hier noch gar nicht drin sind.. kamen die erst später? ich hab echt keine Ahnung mehr..

    Ich glasub als nächstes war der auspuff dran.
    Milltek hat die erste Charge der ECE-Catbacks als Sammelbestellung preisoptimiert an uns rausgerückt.
    parallell dazu habe ich mir noch eine Killpipe für den OPF organisiert.
    Das klangliche Ergebnis kann hier begutachtet werden:



    Aus irgendwelchen Gründen ist hier ein Bild bei Lila Licht.



    3 Zylinder hab ich gesagt!!