Das Bahnhofsauto

  • Ich hätte die auch komplett zugepackt mit dem Zeug...weil der originale TMT ist ja auch mit dieser originalen Dämmung komplett umschlossen. =O

    das ist einzig und alleine ein Schutz dazu, damit der Lautsprecher nicht feucht/nass wird. Ansonsten ist das Zeugs eher suboptimal, da der Lautsprecher nicht frei "atmen" kann, schon zweimal nicht ein vernünftiger Lautsprecher.

    Das Dämmen macht aber schon Sinn, sofern man es nicht übertreibt oder falsches Material nimmt.
    Stellt sich dann aber wohl spätestens nach den ersten oder zweiten Sommer heraus ;)8o:D

  • So die Türpappen sind gedämmt und mit Dämmflies beklebt.

    Die vorderen Türen und der hintere Bereich im KFZ sind ebenfalls gedämmt.

    Im Hinteren Bereich dann auch noch das Dämmflies statt dem originalen Material großflächig verklebt.

    Da kommt man sogar gut an die hinteren Kotflügel von innen ran.


    Hier ein paar Bilder.




    Die hinteren Lautsprecher sitzen auch an ihrem Platz und wurden mit Bitumen und Adapter sehr gut befestigt.

    Nichts wackelt oder knarzt dadurch :)



    Und in der näheren Umgebung hat jemand ahnungsloserweise 2-teilige RIAL Daytonas um sehr sehr wenig Geld hergegeben.

    Der wusste gar was das für Felgen sind....

    Super Sache für mich.


    2x 8,5j 19 Zoll

    2x 9,5j 19 Zoll


    Plan ist die wieder ins Leben bringen.

    9,5 ist mir zu wild da ich weiter 225er fahren will/muss....sprich es müssen 2 Außenbetten in 1,5 Zoll oder eventuell 2 Zoll her.

    Sternfarbe bin ich noch unschlüssig.

    Silber ist halt zeitlos und gut zum Weiterverkaufen.


    Was sagt ihr welche Farbe?

    Schwarz eventuell?

    Oder komplett Hochglanzverdichten?

  • zum Material sag ich jetzt nichts :-p ... aber sieht sauber umgesetzt aus. Hast davor alles gut entfettet und mit einem
    "Tapetenroller" im Optimalfall angedrückt ?

    Thema Felgen:

    ich persönlich würde es silber lassen oder wie du schon geschrieben hast, hochglanzverdichten. Als einzigste "Farbalternative"
    würde ich mir max. noch titanfarbene Sterne gut vorstellen können ... bin halt ned so der Farbkasper


  • ja, man sollte Alubutyl nicht unter 18 Grad verarbeiten, ist absolut kontraproduktiv :!:

    Übers Material kann man durchaus streiten bzw. diskutieren, aber einmal vernünftiges Material in der Hand gehabt und auch verarbeitet,
    will man nichts Anderes mehr. Vielleicht hast du auch Glück und es hält *daumendrück*

    Aber du wirst das schon hin bekommen, in diesem Sinne ... frohe Weihnachten und gutes Gelingen :)

  • Nachdem ich in letzter Zeit relativ wenig Platz für das Hobby hatte, gibt es zumindest eine kleines Update:


    1. Das Auto ist wieder zusammengebaut und der Hifi Ausbau ist bis auf den DSP der noch reinkommt fertig.

    Sobald das Salz weg ist wird das Auto noch zu einer Hifi Firma gestellt und eingemessen.


    2. Die Rials sind wieder im Leben.

    Es sind 2 neue 2 Zoll Außenbetten und neue Edelstahlschrauben verbaut worden.

    Also jetzt 2x8,5j 2x9j und die 3 Zoll in ,Reserve'




    Ich denke verdichten war auf alle Fälle eine gute Entscheidung. :S


    Jetzt muss ich noch Reifen bestellen.....mal schauen welche es werden.

    Aja und die Nabendeckel (weil lackiert worden vom Vorbesitzer) schleifen und neue RIAL Aufkleber besorgen.


    3. nach dem Dämm/Ausbau Desaster in der Garage hat diese ein wenig Liebe bekommen.

    Ich habe 3 Regale und 1 großes Reifenschwerlastregal aufgebaut.

    Zusätzlich ein paar Steckdosen und eine ausziehbare wandmontierte Kabeltrommel installiert.

    Bei Gelegenheit brauche ich noch ein paar Aufbewahrungsboxen um noch bessere Ordnung zu schaffen, aber für erste eine klare Verbesserung.


    Freue mich schon aufs Probestecken.

  • Sehr schönes Auto hast du da gebaut.
    Gefällt mir sehr gut, vor allem die Farbe von den Bremssätteln sowie die VA Bremse .


    Von welchem Hersteller ist der Shifter?

    Bin mal gespannt wie dein TT mit den neuen Felgen aussieht.

  • Sehr schönes Auto hast du da gebaut.
    Gefällt mir sehr gut, vor allem die Farbe von den Bremssätteln sowie die VA Bremse .


    Von welchem Hersteller ist der Shifter?

    Bin mal gespannt wie dein TT mit den neuen Felgen aussieht.

    Dankeschön.


    Shifter ist ein CAE in der , Unterflur' Version, da dieser bei uns in AT eintragbar war/ist.