Posts by Greg

    Ich fahre am 1.8er in der 3.2er Bremse mit Stahlflex das Standard Audi Zeugs und hatte noch nie Probleme damit



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    ... hab bei mir die 3.2er Bremse vorne und hinter verbaut, keine Probleme mit der Eintragung und für den "leichten" Frontler m.M. ausreichend.

    Hallo,

    habe vor ca. 3 Jahren die komplette Einheit getauscht, sieht bei mir genauso aus wie bei dir.....

    bestehend aus:

    8N7 837 029 B -Zentrierkeil

    8N7 837 031/032 D -Schale

    8N7 837 037/038 B -Dichtung

    Bei FB hast du geschrieben das die Dichtungen beim Freundlichen nicht mehr verfügbar sind (das ist richtig) allerding über Audi Tradition noch beziehbar...

    Hier die entsprechenden Links dazu:

    Dichtung links und Dichtung rechts kosten jeweils 12,14€

    Hoffe das löst dein Problem ;)

    Hallo Mike,
    Willkommen bei uns TT-VerrückTTen.... Schaut klasse aus dein Kleiner und mit BJ 2006 hast du den besten Jahrgang erwischt! 😏 Gibt doch mal Details zum Fahrzeug bekannt. Wie Dirk schon geschrieben hat sind Vorstellungen mit Bildern sehr gerne gesehen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Hallo Jochen,

    ich meinerseits bin absoluter Fan der EDEL01 AGA, der Klang und die Verarbeitung machen einfach Spass. Fahre allerdings eine 2012er Version als noch eine Anpassung der Standggeräusche möglich war (bei jetzt 99dB sind das schon eine Hausnummer) Seit 04/2018 gibt es neue EG-Vorschriften die diese Anpassung verbieten. Da du eine "zivile" Laautstärke wünschst sind die aktuellen Anlage m.M. das richtige für dich. Einfach mal bei Tom oder Andre anrufen und sich beraten lassen. Kontakt über: EDEL01 Die Endrohroptik kannst du frei wählen.

    Hier ein Link zu unseren YT Kanal wo du die den "Sound" anhören kannst: mein TT

    mmm....

    Wie kommst du darauf das ich 18'' Erfahrung auf dem Polo habe? Es sind waren immer "nur" 17 Zoll OEM-Felgen verbaut jeweils in der Breite 7.5''.

    Beim 9N3 mit 205/40R17 und beim 6C mit 215/40R17 Bereifung. Diese fahren sich schon sehr "straff" da ist nicht viel mit Komfort. Glaube nicht das du mit 35er Serie auf einer 18'' Felge glücklich wirst.

    Winterzeit ist Schrauberzeit.... da der TT schläft und mein 9N Getriebeschaden hatte hab ich mir ein neues Daily-Projekt gegönnt. Hier die Eckdaten:

    POLO 6C GTI

    • Erstzulassung 08/2016
    • Kilometerstand 29.900
    • Hubraum:1.798 cm³
    • Leistung: 141 kW (192PS) :P
    • Farbe: Pure White


    Gibt es bei VcDS eigentlich verschiedene Varianten? Und welche nimmt man dann da als Hobby-Gelegenheitsschrauber?

    Das VCDS von RossTech wird in Deutschland von verschiedenen Firmen vertrieben, ich habe mich für PCI entschieden da hier das Wiki kostenfrei genutzt werden kann und ein sehr guTTes Forum dahinter stehet. Wenn dein Englisch besser ist wie bei mir sollte auch die kostenfreie englichsprachige Variante ausreichen.

    Den Unterschied macht der Doungle..... da gibt es die WiFi und die Kabel Variante mit verschiedenen Anzahlen der FIN-Benutzungen ( 3 / 10 / unbegrenzt) Je nach Geldbeutel kannst du mit der "kleinen" Variante starten und dann Upgraden (der 3er Kabel Doungle kostet aktuell 264,-€)

    ... die Vor-Facelift und Facelift Lenkräder unterscheiden sich in den verschiedenen Formen des Airbags....