VNLs bescheidener 1.8T-Aufbau