primeTT's Feuerwehrauto 2.0

  • Hallo miteinander!


    Ich machs kurz, die meisten kennen mich bestimmt noch vom TTFAQ oder diversen anderen Foren: Ich habs bisher zeitlich immer vermasselt, mich hier anzumelden und mich gescheit vorzustellen. Für die, die mich noch nicht kennen: Christian, 29 Jahre, wohnhaft im schönen Rheinland und TT-versessen. :)

    Angefangen hat alles 2012, wo ich mir endlich meinen Traum erfüllt habe und mir einen roten TT 8N Coupé zugelegt habe. In den letzten knapp 8 Jahren habe ich mit dem TT viel angestellt, viel geändert und mir nach und nach den TT zusammengeklöppelt, den ich immer haben wollte. Damit das hier nicht komplett ausartet, stelle ich nur mal ein paar Zwischenschritte rein und schicke vorweg mal ein kleines Steckblatt :)


    Daten:

    • TT 8N Coupé brilliantrot LY3J, Bj 07/2003
    • 1.8T AUQ, FWD


    Modifikationen:

    • BBS Speedline 8,5x19 ET48, polierter Rand, Stern gepulvert in BBS-gold
    • H&R Twintube Fahrwerk
    • S-Motors/Edel01 76mm Abgasanlage ab Turbo mit 200 cpsi Kat
    • Software-Optimierung auf ca. 220 PS
    • Recaro Pole Position in Wagenfarbe lackiert mit orig. GTI/Porsche Sitzbezug
    • GTE Clubsportbügel in Wagenfarbe
    • QS-Strebe in Wagenfarbe, QS-Wanne GFK
    • Orig. Teppich durch orig. Porsche-Teppich (Einzelanfertigung) ersetzt
    • Audi Individual Schaltknauf
    • Dachhimmel, A-Säulen, C-Säulen, Kofferraum und Sonnenblenden aus Alcantara
    • S-Line Front, S-Line Spoiler, S-Line Einstiegsleisten in glanzschwarz lackiert
    • Scheinwerfer-Inlays lackiert + schwarze Blinker
    • TT 8J Dachantenne (optisch)
    • Seitenleisten (über der Scheibe) lackiert
    • Motorverkleidungen lackiert
    • Domstrebe passend zu Felgen gepulvert

    Ausgangsbasis:


    Nach 2 Jahren kam dann der lang ersehnte S-Line Umbau. Dies beinhaltete die Front, den Heckspoiler, den phantomschwarzen Grill sowie die Lackierung der Scheinwerferinlays:

       



    Weiter gings dann mit einer großen Lackieraktion, dies beinhaltete folgendes:

     


    Dann gings an den Innenraum... die Poles habe ich komplett abgezogen, die nackte Schale zum Lackierer gebracht und die Sitzkissen samt Türpappen zum Sattler gegeben. Dazu gabs einen neuen Teppich und einen Tausch des Armaturenbrettes, da meins dieses wunderschöne Loch für die Handyhalterung hatte... und den Dachhimmel samt allen Verkleidungen am Himmel in Alcantara.

       


      


    Zwischendurch die Ansaugbrücke samt UNterdruckanlage revidiert + gepulvert:


    Nach 5 Jahren TT wollte ich dann einen komplett neuen Look und ein Zoll größer werden, also kamen Speedlines... die habe ich dann zerlegt und zum pulvern weggeschickt, anschließend die Betten poliert und wieder zusammengesetzt. Mir gefiel das Polierfinish vom Fachmann nicht, deswegen habe ich nochmal nachgelegt, bis es vernünftig aussah:

       


    Da ich neben der Bastelei auch der Fahrzeugpflege verfallen bin, gibts alle zwei Jahre eine neue Keramikversiegelung samt vorigen Aufbereitung, mal ein paar Eindrücke davon:

     


    Nach dutzenden anderen Umbauten, Kleinigkeiten und allerlei Krimskrams steht er heute nun so da (sry, dass ich hier nicht alles auflisten kann, fragt gerne nach, wenn ich irgendeinen Umbau detaillierter beschreiben soll; es existieren auch einige Berichte). :)


     

     







  • Mich würde ja die Dachantenne vom 8J interessieren und wie du das gelöst hast. Kannst Du hier noch ein paar mehr Infos schreiben?

    Ansonsten ein sehr geiler TT und wirklich viel gemacht an dem Fahrzeug! Super das du auch den Weg hierher gefunden hast!


    Gruß

    Zink

    Audi TT 8N 3.2 DSG - NWT3.0 - Edel01 mit 200 Zeller - KW V3 - Venturi R 19"- Recaro PP - QS Ausbau - breite Kotflügel vorne


    Audi TT 8N 3.2 Schalter - NWT3.0 - Orginal AGA mit 200 Zeller - Bilstein B14 - V1 Wheels "V2" 19"

  • Na endlich biste da. Herzlich Willkommen, hier. Der Innenraum und der Lackzustand sind wirklich das Beste an Deinem Stück.


    VG

    El Gordo - die Weißwurscht stellt sich vor



    In this world, nothing can be said to be certain, except death and taxes. (Benjamin Franklin)


    Verglichen mit den Grünen und ihrem alltäglichen Hang zum Totalitarismus ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen. (Henryk M. Broder)

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

    Ein schöner TT - bis auf die roten Inlays, die mochte ich noch nie

    Dem kann ich mich anschliessen. Ein schöner TT, bei dem auch ich "mein Haar in der Suppe" finde ;) :

    Der Innenraum ist einfach Klasse, nur die bezogenen Kniestützen garnicht ( die man auf diesen Bildern nicht sieht)

    Die hättest du schwarz lassen müssen, damit der Innenraum MIR zu 110% gefällt.. :P


    Aber zum Glück baust du den TT ja für dich und das mache bitte weiter so, wie du es begonnen hast :thumbup:


    Ich lese gern darüber und freue ich über alles Bilder, die zu hier postest


    Gruss Jochen