3.2er die Zweite - von Silber zu Schwarz - factory-gt

  • Am TT ist nicht wahnsinnig viel passiert in der Zwischenzeit.


    Hatte mal OZ Crono III probegesteckt, die Optik gefällt mir auch echt ziemlich gut muss ich sagen :/




    Auf die Ultraleggera sind auf der Vorderachse die Michelin Pilot Sport Cup 2 gekommen, die es jetzt auch seit diesem Sommer in 225/35 19 gibt.

    Die Optik gefällt mir richtig gut, schöne Flanke, und ohne Felgenschutzkante.



    Ansonsten noch ein paar Bilder.

    Das nächste Update gibt es dann wahrscheinlich mit meinem "EMS Messe Rabatt Kauf"

    Hat aber einige Wochen Lieferzeit 8)






  • Ich wollte es nicht schreiben aber war bei mir damals auch so.

    Extrem schlecht lackiert, extrem lange Wartezeit und danach auch noch unfreundlich.


    Ich denke der hat gar keine TÜV Unterlagen, wenn überhaupt das Materialzertifikat von den Epytec Adaptern.


    Beim letzten Bremsenumbau habe ich dann alles selbst zusammengesammelt......hat mich weniger gekostet und kein Kopfweh.


    Aber ja vielleicht hat er sich gebessert....ich wünsche es dir.


  • Crono III gefallen mir auch sehr gut auf deinem KFZ.


    Wobei die UL einfach perfekt zu deinem Konzept passen.

    Diese gelb/schwarz Kombi ist einfach unfassbar gut.

    Ich würde alles so lassen.

    Super Hinweis mit dem Reifen....wird dann wohl auch meine nächste Wahl.


    AHA - was hast du dir den gegönnt?

    Kleiner Teaser bitte.


  • Ich hab mit dem Typen auf jeden Fall abgeschlossen, aber es freut mich immer wieder zu lesen, dass es wirklich einige gibt die die gleichen Erfahrungen gemacht haben, und somit vielleicht doch noch ein paar Leute davon abgehalten werden..

    Ist halt leider bei seiner Art des Anbietens hauptsächlich über Instagram so, dass er sich zwecks negativem Feedback, nicht so große Sorge über Kritik machen muss, da dafür keine richtige Plattform gibt.

    Performancetechnisch bin ich mir ebenfalls sicher, dass Du mit deiner aktuellen Bremse es da deutlich sinnvoller gelöst hast.


    Danke Danke! Da die ganze Eintragerei auch ziemlich umständlich und teuer war, wollte ich es hauptsächlich sowieso so lassen.

    Aber mal einen anderen Look sehen finde ich immer Klasse 8)


    Habe bei Wiechers bestellt <3


    Ok - danke ich werde drauf achten! Ich denke du meinst die Auflächen der Beläge oder? Die müssen blank sein, richtig?
    wie rum entlüfte ich denn am besten, zuerst innen und dann außen oder andersrum?

    Und hast du vllt. Noch ein Bild wie rum die Adapter gehören oder geht es nur in einer Richtung? Hast du Schraubensicherung verwendet?


    Gruß

    Zink

    Ich meine die Auflageflächen des Bremssattels am Träger bzw. Halter/Adapter.

    Die werden immer fröhlich überlackiert.

    Zwecks entlüften schreibt bei den Sätteln wirklich jeder etwas anderes

    Teilweise heißt es, erst Außen, dann Innen. Unser Kumpel von Lowfact schreibt am erst Innen dann Außen.

    Und die Reihenfolge der Sättel variiert auch immer ;(:D


    Schraubensicherung solltest Du auf jeden Fall verwenden!!!

    Und die Drehmomente beachten. Die Porsche Sättel bekommen an der HA bspw. 200nm lt. Vorgabe Porsche/Audi!!! Also deutlich mehr als Serie.

    So eine Info kommt natürlich nicht von Lowfact. Da heißt es nur "wie Original" (was allerdings lediglich die Hälfte ist)

    Hätte ich mir bei der Arbeit nicht die Drehmomente zu den entsprechenden Sätteln beim Touareg/Q7 rausgesucht, stünde ich heute noch dumm da.

  • Vielen Dank für deine Info - dann werde ich die Sättel entsprechend bearbeiten das es passt :)


    Quote

    Schraubensicherung solltest Du auf jeden Fall verwenden!!!

    Und die Drehmomente beachten. Die Porsche Sättel bekommen an der HA bspw. 200nm lt. Vorgabe Porsche/Audi!!! Also deutlich mehr als Serie.

    So eine Info kommt natürlich nicht von Lowfact. Da heißt es nur "wie Original" (was allerdings lediglich die Hälfte ist)

    Hätte ich mir bei der Arbeit nicht die Drehmomente zu den entsprechenden Sätteln beim Touareg/Q7 rausgesucht, stünde ich heute noch dumm da.


    Weißt du die Drehmomente noch für die VA?


    Vllt sollten wir dazu einen eigenen Thread aufmachen, wir spammen hier ja alles zu bei dir ;)


    Kann das mal ein Admin vllt alles in einem ZR18 Bremsenthread zusammenfassen?


    Gruß

    Zink

    Audi TT 8N 3.2 DSG - NWT3.0 - Edel01 mit 200 Zeller - KW V3 - Venturi R 19"- Recaro PP - QS Ausbau - breite Kotflügel vorne


    Audi TT 8N 3.2 Schalter - NWT3.0 - Orginal AGA mit 200 Zeller - Bilstein B14 - V1 Wheels "V2" 19"

  • factory-gt Du würdest mir einen Riesen Gefallen tun, wenn du mir mal den Abstand von der Bremsscheibe zum Ende des Bremsattels messen könntest. Also richtigung außen. Dann wüsste ich ob meine Felgen mit der Anlage passen oder nicht 😊 sollten glaub so 6,4cm oder so.


    Gruß

    Zink

    Audi TT 8N 3.2 DSG - NWT3.0 - Edel01 mit 200 Zeller - KW V3 - Venturi R 19"- Recaro PP - QS Ausbau - breite Kotflügel vorne


    Audi TT 8N 3.2 Schalter - NWT3.0 - Orginal AGA mit 200 Zeller - Bilstein B14 - V1 Wheels "V2" 19"

  • Bezüglich Bremsenthematik kann das gern hier drin bleiben.

    Drehmoment VA schaue ich morgen bei der Arbeit mal nach wenn ich dran denke.



    factory-gt Du würdest mir einen Riesen Gefallen tun, wenn du mir mal den Abstand von der Bremsscheibe zum Ende des Bremsattels messen könntest. Also richtigung außen. Dann wüsste ich ob meine Felgen mit der Anlage passen oder nicht 😊 sollten glaub so 6,4cm oder so.


    Gruß

    Zink




    Sind ziemlich genau 6cm bei meinen 365x34mm Bremsscheiben :-)



    Bei Wiechers bestellt.


    Da freue ich mich jetzt schon auf neue Fotos.

    Wird er der ,Herr Wiechers' etwa gelb werden?

    :*

    Ich freu mich auch schon ziemlich :S


    Gelb wird er aber nicht. Ist mir etwas zu aufdringlich. Hab lange überlegt und mich dann dagegen entschieden.

    Außerdem gehen sonst die gelben Gurte etwas unter.

  • Vielen vielen Dank für deine Mühe :) Dann sollte das bei mir auch gut passen mit den Felgen :) Habe zwar "nur" 32mm scheiben, aber das macht dann ja nur 1mm mehr aus.

    Platz habe ich aktuell 6,6/6,7cm :) Nach außen hin, wird es dann deutlich mehr.

    Wenn du mir noch die Drehmomente hättest, wäre ich top vorbereitet für kommenden Samstag.

    Müssten eigentlich für die kleinen Adapterschrauben 70NM und für die Großen 180-200NM sein oder?


    Gruß

    Zink

    Audi TT 8N 3.2 DSG - NWT3.0 - Edel01 mit 200 Zeller - KW V3 - Venturi R 19"- Recaro PP - QS Ausbau - breite Kotflügel vorne


    Audi TT 8N 3.2 Schalter - NWT3.0 - Orginal AGA mit 200 Zeller - Bilstein B14 - V1 Wheels "V2" 19"

  • Sind stolze 270nm vorn am Sattel!