3.2er die Zweite - von Silber zu Schwarz - factory-gt

  • Hallo zusammen,

    zu erst stelle ich mich einmal vor:

    Ich bin der Tim 28 Jahre, aus Gütersloh.

    Vielleicht kennt mich noch der ein oder andere aus dem alten TTFAQ unter meinem Nick factory-gt


    2-3 Fotos meines alten TTs




    Wie schon im Titel steht, bin ich rückfällig geworden. Nachdem ich 2015 meinen dicken lichtsilbernen verkauft habe, bekommt man den 8N ja nie so ganz aus dem Kopf..

    Mir geht's jedenfalls so, dass ich mich einfach immer freue einen 8N irgendwo in freier Wildbahn zu sehen. Also sollte es nach gut 4 Jahren wieder so kommen.


    Gekauft habe ich den neuen im März 2019.

    Die Anzeige in Mobile war eigentlich zu gut um Wahr zu sein.

    Standort: Nachbarstadt

    1. Hand, Rentnerfahrzeug, Garagenwagen, 137tkm Scheckheftgepflegt bei Audi, Schwarz-Schwarz, keine GPS Antenne oder Telefonvorbereitung, komplett Serie.

    Der Preis war zudem auch mehr als fair.. Durch Glück und eine freundliche Anfrage, hatte ich die Möglichkeit zum Probefahren und habe natürlich direkt zugeschlagen!




    Da der Wagen bei Audi leider auch normale LL3 Ölwechsel bekommen hat, war die erste Amtshandlung eine Ölspülung mit Lambda Primer.

    Vorab im Mai ein Ölwechsel mit Addinol 5W40 Super Light.




    Nach 1000 gefahrenen km (die ich dann im Juli erreicht hatte) die Ölspülung mit dem Ölzusatz so wie es im A3Quattro Forum vielmals beschrieben wird.


    Vorab gab es direkt nach Kauf noch neue originale Aero Wischerblätter, vorher waren irgendwelche Zubehör Wischer verbaut die so gar nicht optisch gepasst haben.




    Im April war dann einer meiner besten Freunde Marco aus dem hohen Norden zu besuch. Wir hatten uns damals im TTFAQ kennengelernt wegen einer CD für ein Audi Motorsoftwareupdate.

    Aus der Geschichte hat sich eine lange Freundschaft entwickelt!! 8)




    Die Vorbesitzer haben den Wagen zwar sehr gepflegt, die Wäsche fand jedoch immer in einer normalen Waschanlage statt.

    Marco hat den Wagen einmal geknetet, geschliffen und poliert, danach haben wir eine Versiegelung aufgetragen und den Innenraum wieder frisch gemacht.

    Sah zwar vorher schon super aus, aber besser geht immer ^^

    Von nun an bekommt der Wagen nur noch vorsichtige Handwäsche :love:






    Dann bekam der Wagen im April noch einen Bluetooth-Audio Adapter für das originale Radio. Leider bin ich mit dem Komfort davon nicht so begeistert, die Verbindung klappt meist nicht automatisch und auf Anhieb.

    Vielleicht muss ich da nochmal mit einer teureren Variante aufrüsten.


    Ende Mai hat dann ein KW Variante 3 Einzug gehalten. Das ganze wurde mit gepfeffert Federn verbaut. Aktuell bin ich noch dran das ganze mit passenden Vorspannfedern zu versehen, aber dazu später einmal mehr.

    Hier erstmal montiert mit den Serienrädern (darauf sind übrigens Winterreifen montiert) + Spurplatten.





    Inzwischen war Juni..

    Da ich sie im alten TT auch schon hatte, und einfach Pflicht sind, habe ich noch neuwertige Pole Position in der Kunstleder Ausführung gefunden.

    Ein Traum die Sitze :love:







    Am 4. Juli hatte der TT dann seinen großen Tag in Lichtenstein bei Edel 01 8)

    Einmal geilen Klang zum mitnehmen bitte!!

    Verbaut wurde eine lautere Variante als normal so wie sie mein Freund Marco und "Don" damals verbaut hatten.





    Die Rückfahrt war dann natürlich ein Traum!!


    Ende Juli dann die Ölspülung mit insgesamt 4x Ölwechsel




    Weiter geht es dann die Tage, nimmt doch ganz schön Zeit in Anspruch das hier alles aufzuschreiben ^^

  • Moin Tim,


    herzlich willkommen hier in dem Forum. Schön, dass ein weiterer TTFAQ‘ler anwesend ist. Dass der 8N einen nicht wirklich loslässt und man sich doch immer wieder nach den runden Dingern umschaut, kann ich bestätigen. Bei mir hat es im Sommer / Herbst 2015 ganze zwei Monate gedauert, bevor ich doch wieder suchte und schlussendlich ebenfalls mit einem Dicken nach Hause kam.

    Viel Freude mit dem Spielzeug!


    VG

    El Gordo - die Weißwurscht stellt sich vor



    In this world, nothing can be said to be certain, except death and taxes. (Benjamin Franklin)


    Verglichen mit den Grünen und ihrem alltäglichen Hang zum Totalitarismus ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen. (Henryk M. Broder)

  • Sehr schöner TT und mit den Recaros und der Edel hast du definitiv alles richtig gemacht :)


    Gruß

    Zink

    Audi TT 8N 3.2 DSG - NWT3.0 - Edel01 mit 200 Zeller - G.A.S V2 Airride - Venturi R 19"- Recaro PP - QS Ausbau - breite Kotflügel vorne


    Audi TT 8N 3.2 Schalter - NWT3.0 - Orginal AGA mit 200 Zeller - Bilstein B14 - V1 Wheels "V2" 19"

  • Am 4. Juli hatte der TT dann seinen großen Tag in Lichtenstein bei Edel 01 8)

    Einmal geilen Klang zum mitnehmen bitte!!

    Verbaut wurde eine lautere Variante als normal so wie sie mein Freund Marco und "Don" damals verbaut hatten.

    Moin,

    liest sich sehr gut. Den silbernen TT kenne ich von den Bildern her auch noch, :thumbup:, bekommt man bei Edel01 die "laute" Variante denn noch eingetragen?

    Gruss Volker

  • Dürfte ja eigentlich seit 2018 nicht mehr möglich sein oder?


    Gruß

    Zink

    Audi TT 8N 3.2 DSG - NWT3.0 - Edel01 mit 200 Zeller - G.A.S V2 Airride - Venturi R 19"- Recaro PP - QS Ausbau - breite Kotflügel vorne


    Audi TT 8N 3.2 Schalter - NWT3.0 - Orginal AGA mit 200 Zeller - Bilstein B14 - V1 Wheels "V2" 19"

  • Lief das nicht so, dass jedenfalls (irgend-)eine Edel01 bei denen eingetragen war? Die Papiere sahen also gut aus ...

    El Gordo - die Weißwurscht stellt sich vor



    In this world, nothing can be said to be certain, except death and taxes. (Benjamin Franklin)


    Verglichen mit den Grünen und ihrem alltäglichen Hang zum Totalitarismus ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen. (Henryk M. Broder)

  • Es gab schon den ein oder anderen, der seine Edel hat "modifizieren" lassen, aber danach ging es dann sicherlich nicht mehr zum Tüv :P


    Ich habe ja die "normale" Version und wenn er warm ist, dann finde ich die schon recht laut, wenn die Klappen auf sind.


    Schönen TT baust du da auf Tim! An den alten kann ich mich aus TTfaq Zeiten auch noch gut erinnnern.

  • Freue mich über eure Antworten!! Mache bald mal weiter, kommen noch ein paar Modifikationen :-)


    Um das ganze mit der Abgasanlage etwas verständlicher zu schreiben:

    Ich habe eine Edel01 eingetragen.

    Leider gibt es ja wie bereits geschrieben wurde, keine DB-Anpassung mehr.

    Also bleibt es da auch bei den 90db Standgeräusch.

    Da bin ich mit meiner jetzigen Anlage nicht weit drüber.

    Ein DB-Messgerät habe ich mir schon besorgt um das nochmal etwas genauer zu testen.


    Ich wollte jetzt noch nach einer Klappensteuerung schauen bei der ich simpel zwischen Daueroffen, Dauergeschlossen und Serienansteuerung wählen kann. Kostet ca. 250€ wenn ich das richtig gesehen habe.

    Denn, Serie ist die Klappe im Stand beim TT ja offen,

    beim Golf IV R32 z.B.: nicht. Da ist sie im Stand geschlossen, folglich auch bei der Stand-DB Messung.

    Könnte ja beim TT auch so sein, oder? Dann wäre zumindest die Standmessung kein Problem :thumbup:


    l


    Kleiner aber feiner Unterschied 8)

  • factory-gt hat schon recht: im Stand ist sie offen, schließt dann beim Anfahren und öffnet sich in der Serie bei rd. 3 kUPM.


    factory-gt : in Deinem YouTube-Video hatte ich gesehen, dass Du am Endrohr ein Bauteil von Capristo (?) verbaut. Welchen Zweck hat das?


    Wie ist das denn jetzt mit den neuen Amforderungen an AGAs: müssen die nur im Stand der „Serienlautstärke“ entsprechen oder auch im Betrieb? Welche Anforderungen existieren da jetzt genau?



    VG

    El Gordo - die Weißwurscht stellt sich vor



    In this world, nothing can be said to be certain, except death and taxes. (Benjamin Franklin)


    Verglichen mit den Grünen und ihrem alltäglichen Hang zum Totalitarismus ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen. (Henryk M. Broder)



  • Das geht ja echt gut los hier, der Wischerwechsel hat mich gekillt.
    Willkommen im Forum und weiter so! Ich wittere Titelseitenmaterial!

    ~Vany

    :D


    Ich bin euch noch einiges an Material schuldig!


    Erstmal ging es nach der Ölspülung noch weiter mit einer Behandlung des Unterbodens.

    Wie auch der Vorbesitzer, habe ich Fluidfilm verwendet.

    Das ganze kam auf Achsteile, in die Schweller, Radhäuser und generell den Unterboden.

    Stinkt ziemlich, ist auch eine kleine Sauerei, aber bis jetzt hält es wirklich einwandfrei!

    Wobei der Wagen seit der Behandlung auch nicht viel gefahren wurde, und die meiste Zeit in der Garage stand.




    Von meinem alten Wagen hatte ich noch einen Satz BBS RS-GT 2-Teiler Schmiedefelgen in den Maßen 8,5x19 ET 46.

    Mit 20 bzw. 30mm Lochkreisadaptern passen sie beim 8N super drauf!




    Passend zu meinem späteren Vorhaben, gab es noch einen Satz gelbe Sicherheitsgurte.

    In meinem alten Wagen hatte ich rote, diesmal sollte es gelb sein.




    Dann bin ich relativ günstig an einen Satz OZ Ultraleggera gekommen.

    Ehrlich gesagt gefiel mir Schwarz auf Schwarz noch nie besonders gut, aber hier passt es irgendwie perfekt finde ich 8)




    Im Herbst habe ich noch ein paar schöne Fotos gemacht, die OZ blieben drauf.




    Über den Winter trudelten dann meine heiß erwarteten Teile ein.

    Der Grund für die gelben Gurte:




    Im Gegensatz zu meinem silbernen bei dem ich nur vorne die Cayenne Z18 Sättel mit den TT RS Scheiben gefahren bin,

    gab es nun ein komplettes Set für vorn und hinten 8)


    VA 365mm Scheiben vom RS4 B7 2-Teilig mit geänderten Töpfen (keine Spuränderung) und den Porsche Cayenne Z18 6 Kolben Sätteln.

    HA 330mm Scheiben mit Cayenne 4 Kolben Sätteln und dem originalem Sattel für die Handbremse.


    Hier ist übrigens noch das Video meiner EDEL 01 Abgasanlage.



    Wie schon richtig beantwortet wurde, verbaut EDEL 01 grundsätzlich Capristo Klappen.

    Ich bin letzte Woche noch als Begleitung eines sehr guten Freundes mit einem Golf 4 R32 wieder dort gewesen, er hat auch wieder eine bekommen!